Ausschuss „Umwelt und Klimaschutz“

Unser umweltpolitischer Sprecher ist Ausschussvorsitzender des Ausschusses „Umwelt und Klimaschutz“ Als Diplom-Biologe stellt er sich den unwissenschaftlichen Thesen der Links-Grünen entgegen. Gegen die Klimahysterie bezieht er deutlich Stellung. Statt dem Klimawahn zu verfallen, legt er den Schwerpunkt auf den Schutz der Artenvielfalt in unserem Bezirk, dem Erhalt von Grünflächen und der Abwehr von Windkraftanlagen.
In Lichtenberg sieht er in den kommenden Trockenzeiten einen Notstand, dem wir mit angepassten und widerstandsfähigen Pflanzen begegnen müssen.
Im Umweltausschuss kämpft auch Marianne Kleinert engagiert und kenntnisreich für unser Stadtgrün.

Sebastian Faetke
Marianne Kleinert

Aktuelles

Gegen das Insektensterben im Frühjahr

DS/1228/VIII; Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die erste Mahd der Wiesenflächen zu unterlassen ist. Begründung: Die blühenden Wiesen im Frühjahr sind belebt...

Situation in der Rummelsburger Bucht, Paul und Paula Ufer

DS/1244/VIII; Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten: In dem Lichtenberger Tagesspiegel vom 23.05.2017 heißt es wie folgt: „Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hatte bereits vor einigen Jahren den Bau von schwimmenden Häusern in der Bucht...