Ausschuss „Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz“

Als Baufachmann bringt Dietmar Drewes die nötige Kompetenz mit, um für die Rechte der Bürger zu streiten, die hier in Lichtenberg im Dickicht der politischen Absichten regelmäßig hintenanstehen. So gilt es beim Dolgensee-Center, in der Detlevstrasse, der Barther Straße, der Bruno-Taut-Siedlung, der Parkstadt Karlshorst und dem Prinzenviertel.
Wir sind noch nicht am Ziel. Doch wir konnten berechtigten Anliegen der Bürger Gehör verschaffen und ihre Stimme zur Geltung bringen. Wir erkämpfen für unsere Wähler den uns zustehenden Platz.
Unterstützt wird Dietmar Drewes durch Falk Rodig, der als Rechtsanwalt juristischen Sachverstand einbringt, und durch Bernd Fleischmann, der seine Erfahrungen aus einer Bürgerbewegung gegen die Verbauung eines grünen Innenhofs beisteuert.

Dietmar Drewes
Falk Rodig
Bernd Fleischmann

Aktuelles

Nachbarn ausgesperrt wegen Verwahrlosung

Nachbarn ausgesperrt wegen Verwahrlosung

Der Ilsekiez ist eine Wohnsiedlung, belegen in Nord-Karlshorst, westlich der Hochschule für Technik und Wirtschaft. Der Ilsekiez hat eine gewachsene Nachbarschaft, die sich erfolgreich gegen Bebauungspläne der HOWOGE zur Wehr setzte und ihre grünen Innenhöfe vor...

Kulturelles Erbe in der Bruno-Taut-Siedlung erhalten

Kulturelles Erbe in der Bruno-Taut-Siedlung erhalten

DS/1699/VIII , Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, sich im Interesse der Anwohner der Bruno-Taut-Siedlung und der für dieses Gebiet gültigen Erhaltungssatzung für folgende Maßnahmen einzusetzen: Prüfung...

Kein MUF auf dem Grundstück Rheinpfalzallee 83, 91-93

DS/1666/VIII; Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, kein MUF (modulare Unterkunft für Geflüchtete) auf dem Grundstück der Rheinpfalzallee 83 errichten zu lassen. Begründung: Am 18. Oktober 2018 nahm die...

Revision Bauvorhaben Detlevstraße

Drucksache - DS/0804/VIII Antrag zur Beschlussfassung Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht sich bei der Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE GmbH dafür einzusetzen, dass das Bauvorhaben Detlevstraße mit angedachten ca. 400...

Calisthenics Parks in Lichtenberg errichten

DS/1203/VIII; Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt Lichtenberg wird ersucht zu prüfen, auf welchen öffentlichen Flächen in Lichtenberg Calisthenics Parks errichtet werden können. Begründung: Calisthenics Parks sind ungedeckte...

Sonderausschuss für ein Kulturhaus-Konzept in Neu-Hohenschönhausen

DS/1273/VIII; Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Nach § 15 der Geschäftsordnung wird ein „zeitweiliger Ausschuss“ gebildet, der die Umsetzung der Drucksache DS/0901/VIII „Konzept für ein bezirkseigenes Kulturhaus in Neu-Hohenschönhausen“ zur Aufgabe...