Die Berliner Wohnungsmieten sind nach Medienberichten im dritten Quartal 2022 überdurchschnittlich stark gestiegen.

Dietmar Drewes, AfD-Fraktionsvorsitzender in der BVV Lichtenberg, erklärt dazu:

„Die Mieten sind in Berlin im dritten Quartal um 8,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Viele Lichtenberger können sie nicht mehr bezahlen. Das Bezirksamt muss dringend mehr Mitarbeiter für die Bearbeitung von Wohngeldanträgen einstellen. Das Rathaus und das Bezirksamt sind in der Pflicht. Handeln Sie endlich, Bezirksbürgermeister Grunst!“